The Forgotten Ways auf „Jesus Creed“

Übrigens, das Buch „The Forgotten Ways“ wird auch im Blog „Jesus Creed“ von Scott McKnight besprochen (allerdings auf Englisch). Ich gebe kurze Zusammenfassungen der Zusammenfassungen, damit ihr selbst entscheiden könnt, ob ihr es lesen wollt:

  • Forgotten Missional Ways 1:
    Als Einleitung sechs Kennzeichen, die die frühen Christen und die chinesischen Christen der Gegenwart gemeinsam haben
  • Forgotten Missional Ways 2:
    Aufgrund seiner Praxiserfahrungen stellt Hirsch zwei Modelle von Gemeindeaufbau einander gegenüber: modern gemanagte Veranstaltungs-Großgemeinden [für uns in Deutschland zwar mangels Masse kaum ein realer Weg, aber als Modell sicherlich in vielen Köpfen] und so etwas wie überschaubare Weggemeinschaften, in denen die Beteiligungsquote sehr hoch ist.
  • Forgotten Missional Ways 3:
    Nach Hirsch gibt es weltweit – von den Kirchen nicht wahrgenommen – eine große Gruppe von Christen, die sich außerhalb der Kirchen ansiedeln. Unter ihnen wächst ein neues Modell für die Christenheit heran, das die Begrenzungen des alten „Christentum“-Modells überwindet. Hirsch stellt die wesentlichen Kennzeichen der beiden Modelle gegenüber.

… more coming soon …

____

Advertisements

0 Responses to “The Forgotten Ways auf „Jesus Creed“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Tiefebene endet – neuer Blog „Walters Werkstatt“

Nach knapp sechs Jahren habe ich diesen Blog eingestellt und eine neue Webpräsenz eingerichtet:
"Walters Werkstatt. Theologie, Politik und Kirche: Texte aus der norddeutschen Tiefebene". Dort werde ich in Zukunft alle meine Texte sammeln. Auch die bisherigen "Tiefebene"-Texte finden sich in Walters Werkstatt..
Also, wenn du von mir lesen möchtest, dann komm in Zukunft dorthin. Hier werden nur noch für eine Übergangszeit Hinweise auf Veröffentlichungen in "Walters Werkstatt" erscheinen.

Mein FriendFeed

Du kannst weitere Beiträge von mir und Hinweise auf interessante Inhalte im Netz auf meinem FriendFeed finden:
Subscribe to me on FriendFeed

Kategorien:

Andere Blogs & Websites:

RelevantBlogs Add to Technorati Favorites

Blog Stats

  • 49,133 Besuche

%d Bloggern gefällt das: